Verena Waffek
 

Verena Waffek

1953 geboren in Ehingen, lebt und arbeitet in Nürnberg
1986-92 Studium an der Akademie der Bildenden Künste, Nürnberg / Meisterschülerin von Prof. Ludwig Scharl
1987 Oberschwäbischer Kunstpreis
1988 Preis der Wacker Chemie-Werke, Burghausen
1989 1. Preis, Wettbewerb Kunst am Bau, Staedtler, Nürnberg
1990 Internationale Sommerakademie Salzburg bei Franz Erhard Walther, Stipendium des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst.
1. Preis, Wettbewerb Kunst am Bau, Kirchenfenster St. Matthias, Gochsheim.
2. Preis, AEG Kunstpreis Ökologie.
1992 Debütantenpreis des Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst (Katalogförderung)
1993 Arbeitsstipendium im Rahmen des Kulturaustauschs der Region Limousin und des Bezirks Mittelfranken
1995 Gründung des Kinder- und Jugendateliers Waffek
1999 Gründung der Galerie First Floor im zumikon, Nürnberg (mit Helga von Rauffer)
seit 2001 Kuratorin der lounge im zumikon, Nürnberg
seit 2006 Öffentlichkeitsarbeit und Koordination im Atelier- und Galeriehaus Defet, Nürnberg
2007 Förderungspreis der Stadt Nürnberg für Kultur und Wissenschaft
2013 Wolfram-von-Eschenbach-Preis 2013 des Bezirks Mittelfranken